Karriere

Aktuelle Stellenausschreibungen


1) Senior Engineer für Kosten- und Risikomanagement

Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von Risikoworkshops, periodische Begleitung unserer Projektpartner

  • Analyse und Auswertung von Daten des Kosten- und Risikomanagements

  • Führung von Mitarbeitern

  • Fachliche und kaufmännische Leitung der Projekte

  • Mitwirkung bei der Akquisition von Projekten

  • Mitwirkung bei der Umsetzung von strategischen Zielen des Unternehmens.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Master), bevorzugt in den Bereichen Bauingenieurwesen Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder ähnlichem

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung

  • Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise

  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office)

  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit zu unseren internationalen Kunden

  • Sicheres, zielorientiertes Auftreten im Umgang mit Kunden und „verhandlungssicheres“ Englisch

  • Einsatzbereitschaft, Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein

  • Teamplayer mit einer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise

Es erwartet sie:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Team mit flacher Hierarchie

  • flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitmodell

  • Arbeitsort Innsbruck oder Wien

  • vielfältige Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

  • Abwechslungsreiche Projekte in einem internationalen erfolgreichen Unternehmen

  • ein Jahresbruttogehalt (Österreich) EUR 65.000,--Überzahlung nach beruflicher Qualifikation und Berufserfahrung möglich

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, übermitteln Sie uns bitte Ihre Unterlagen per E-Mail

(pdf.-Format) an office@riskcon.at. Ihre Bewerbung wird vertraulich behandelt!


2) IngenieurIn Kosten- und Risikomanagement und/oder

Vertragsmanagement (UNI, FH, HTL)

Ihre Aufgaben:

Nach entsprechender Einarbeitung sind ihre Aufgaben:

  • Beratung im Bereich Kosten- und Risikomanagement für Großprojekte und deren Organisationen

  • Planung, Mitwirkung und Durchführung von Projektworkshops – dabei schaffen Sie gemeinsam

  • mit dem Kunden ein risikoadjustiertes Projektbild

  • Mitwirkung bei der Umsetzung und Begleitung von innovativen Vertragsmodellen bzw. IPAVerträgen

  • Präsentation des Unternehmens auf Veranstaltungen und Kongressen

Was Sie mitbringen:

  • Interesse an der Mitarbeit an großen Infrastrukturprojekten und interdisziplinärer Arbeit mit

  • Eigeninitiative, Kontakt- und Einsatzfreude

  • Selbstständige Arbeitsorganisation und Verantwortungsbewusstsein

  • Technische Ausbildung vorzugsweise im Bauwesen (Universität, FH, HTL)

  • Gute EDV-Kenntnisse insbesondere MS Office Programme (Excel, Word und PowerPoint)

  • Berufserfahrung erwünscht, aber nicht verpflichtend

Was wir bieten:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Team mit flacher Hierarchie

  • Abwechslungsreiche Projekte mit vielseitigen interdisziplinären Aufgaben

  • Vielfältige Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

  • Flexible Arbeitszeitmodelle

  • Ein Jahresbruttogehalt ab € 42.000,--, Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation

  • und Berufserfahrung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, übermitteln Sie uns bitte Ihre Unterlagen per E-Mail

(pdf.-Format) an office@riskcon.at. Ihre Bewerbung wird vertraulich behandelt!